RAINHARD FENDRICH
Heute Vorabend (22.09.2019) in der Sendung „DAS!“ zu Gast!

NDR fernsehen, 18:45 Uhr – 19:30 Uhr (Wh. in der Nacht auf 23.09., 05:05 Uhr – 05:50 Uhr)!

 

Seine Songs sind satirisch, nachdenklich, bissig: RAINHARD FENDRICH hatte mit diesem Rezept von Anfang an Erfolg. Mit Titeln wie „Es lebe der Sport“ und „Macho, Macho“ wurde der gebürtige Wiener auch in Deutschland bekannt und beliebt. Und dann das „Herzblatt“: Ab 1993 führte Fendrich vier Jahre lang als Moderator durch die legendäre ARD-Kuppelshow. Im selben Jahr wurde er von der Österreichischen Post gar mit einer Sonderbriefmarke für seine Verdienste um den Austro-Pop geehrt. Insgesamt 17 Studioalben hat Rainhard Fendrich seit 1980 veröffentlicht, in seiner Heimat hielt sich nahezu jedes für Wochen auf Platz eins der Charts. Dafür erhielt er zahlreiche Goldene und Platin-Schallplatten. Album Nr. 18 heißt „Starkregen“ und kommt in diesen Tagen auf den Markt.

Bei DAS! verrät Rainhard Fendrich, was der Name des neuen Albums mit einem Übersetzungsprogramm zu tun hat, was er meint, wenn er „zwischenmenschlichen Klimawandel“ beklagt und warum er mit Jürgen von der Lippe gern mal einen Abend verbringen würde.


Textquelle/Bildquelle:
NDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 37 = 41