Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
753 Einträge
Manni schrieb am 14. Dezember 2019 um 13:53:
Wolfgang Petry hat mit seinem Auftritt bei "Ein Herz für Kinder"wieder einmal gezeigt ,was für ein toller Typ er immer noch ist.Sein Lied ist zeitgemäss und hat Charackter.Viel Erfolg .
Timo Deltzsch schrieb am 13. Dezember 2019 um 10:58:
Ich widerspreche Smago ungern aber hier muss ich es tun. Das sind keine kranken Hirne die beleidigen, das sind mit Verlaub Arschlöcher und Idioten. Kranke sind psychisch oder physisch gehandicapt. Man kam jeden kritisieren aber auf sachliche Ebene, das sollte sich jeder zu Herzen nehmem.
karin schrieb am 13. Dezember 2019 um 8:48:
Auf dem Internet gefunden! CHRISTIAN ANDERS ERWECKT TOTE WIEDER ZUM LEBEN! https://www.youtube.com/watch?v=8ZFmlERYLJM
Udo Maltze schrieb am 12. Dezember 2019 um 15:55:
Hauptsache Herr Siegel und Frau Peters sind mal wieder im Gespräch auch wenn es ein Streit war.
Administrator-Antwort von: .
Ralph Siegel fühlte sich angegriffen und hat sich verteidigt. - Sein gutes Recht. Ingrid Peters hat eingesehen, dass ihre Äußerung Fehlinterpretationen zuließen und sich hierfür ehrlichen Herzens bei Ralph Siegel entschuldigt. Ralph Siegel hat ihre Entschuldigung angenommen. Das sind doch wunderbare Nachrichten in der Vorweihnachtszeit. BEIDE haben Größe, Stil und Klasse bewiesen.
Edeltraud schrieb am 11. Dezember 2019 um 18:08:
Wo bleibt meine Antwort an" Karin"-? Warum wird der Eintrag nicht eingestellt- war der zu böse ? Oder war es die Kritik ,dass hier ein rüder Ton herrscht ? Wenn man hier zuläßt,dass ein Roland Kaiser als transplantierter talentfreier Schlagerfutzi und auch andere namhafte Schlagerstars beschimpft werden,sollte man auch kritische Reaktionen zu solchen Unferschämtheiten veröffentlichen
Administrator-Antwort von: .
smago! hat den von Ihnen völlig zu Recht beanstandeten Gästebuch-"Eintrag" bereits entsprechend "gerichtet". Das ist aller unterste Schublade. Und zeigt, dass für einige der Zug nach Nirgendwo tatsächlich bereits abgefahren ist ... Aber man weiß ja, aus welcher Richtung derlei Pamphlete kommen ...
Holger Letsch schrieb am 11. Dezember 2019 um 14:35:
Wen interessiert hier das Christian Anders getipsel ?? Egal von wem, hört endlich auf mit den blöden Basing. Der eine mag die, der andere jemand anders. Man kriegt das kotzen, Christian Anders Gott und alle ansehen können nichts. Was wollt ihr Gb Schreiber damit bezwecken??
karin schrieb am 11. Dezember 2019 um 8:34:
Auf dem Internet gefunden! CHRISTIAN ANDERS WEIHNACHTSBOTSCHAFT! https://www.youtube.com/watch?v=YdRy5Nj4q-8&featu=
Tina Geerz schrieb am 11. Dezember 2019 um 8:02:
Smago wen interessiert Frau Peters und Herr Siegel ? Beide hatten ihre Zeit und der Streit interessiert keinen.
Administrator-Antwort von: .
Haben Sie eine Ahnung ...
Susi Werner schrieb am 11. Dezember 2019 um 8:00:
Langweilig, erst alle Alben, dann live und nun Klassik frag mach bei Howard , Heino Kaiser usw.
Jupp Hellman schrieb am 8. Dezember 2019 um 9:12:
Der Ralph Siegel muss gerade die Klappe aufreißen. Er brüstet sich heute noch mit Nicole ESC Sieg. Seine Zeit ist vorbei und Nonsens erzählt er auch viel. Immer vor der eigenen Tür kehren Herr Siegel.
Karin schrieb am 7. Dezember 2019 um 11:08:
AN ALLE SCHLAGERFUZZIES! An Howard Chippendale, Hein, Matthias Reim, Fischer, Coverfuzzi Olli P., NICK P, an den transplantierten Roland Kaiser und den Rest der talentfreien Bagage: Warum kopiert ihr eigentlich alle den Christian Anders, indem ihr Sinfonieorchester mit euren Trallalaliedern beschmutzt? ? ER hat als erster ein Lied veröffentlich, welches Kombination von Schlager und Sinfonie war und ist. Ich meine das Lied, das er für seine Frau komponiert hat: DU BIST WIE EINE SINFONIE VON RACHMANINOFF von Christian Anders. Siehe hier https://www.youtube.com/watch?v=uxFC1vn6pnY Reisst euch endlich am Riemen ihr Schwachmaten und huldigt dem einzigen Schlagergott, den es gibt, dem Christian Anders! Christian Anders ist auch der einzige Schlagersänger der selber eine Sinfonie KOMPONIERT UND MIT DEM BERNSTEIN ORCHESTER DIRIGIERT HAT! Siehe hier https://www.youtube.com/watch?v=HReox153zVk UND NUN KRIECHT WIEDER UNTER DEN FELSEN EURER MITTELMÄSSIGKEIT! Wenn euer Gejodele schon längst wieder vergessen sein wird, strahlt immer noch DER SCHLAGER GOTT CHRISTIAN ANDERS! ICH HABE FERTIG! Karin.
Administrator-Antwort von: .
Dieser Beitrag ist - insbesondere DEN ERFOLGREICHSTEN SCHLAGERSÄNGER ALLER ZEITEN (Roland Kaiser) betreffend - an Respektlosigkeit, Armseligkeit und Dummheit nicht mehr zu "überbieten" ... Traurig und erschreckend zugleich, welch kranke "Hirne" es doch gibt ...
Ulrike Volk schrieb am 6. Dezember 2019 um 20:57:
Was gestern war zählt nicht sagen sie .Finde ein Musikportal sollte nicht nur die guten News verkünden.Allessa hat sich mehr versprochen.Klar ist auch Allessa hat es bis heute nicht geschafft bei ARD und ZDF aufzuschlagen heißt Nebel und Flori was ja nicht nur m Gesang liegen kann.Die Frau hat klasse, aber wenn es selbst mit Frau Jarzombek nicht klappt reinzukommen muss man Angst haben um die Karriere, frag nach bei Alexandra Lexer, die ist weg vom Fenster, sieht man davon ab das sie mir ihren Freund (die Mugels) tourt. Es geht sehr schnell und weg ist man.
Ulrike Volk schrieb am 5. Dezember 2019 um 20:44:
Smago exclusiv Allessa bei Frau Veronika Jarzombek warum veröffentlicht Smago nicht exclusiv das Allessa nicht mehr bei Frau Jarzombek ist ? Nicht relevant ?
Administrator-Antwort von: .
Nein. Was gestern war, zählt nicht mehr.
Sabine schrieb am 4. Dezember 2019 um 21:41:
Hallo Horst, Lieder von Stefan Mross und Anna Carina Woitschak findest Du auf Amazon. Dort kannst Du die Lieder auch herunter laden. Viele Grüße, Sabine
Administrator-Antwort von: .
Es war explizit nach dem Titel "Wir wollen Frieden" gefragt - in der Version von Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack ...
Ralf schrieb am 4. Dezember 2019 um 18:56:
Jan Smit wird einer der 3 Moderatoren beim ESC 2020. Glückwunsch. Ich kann mir ihn in dieser Rolle sehr gut vorstellen.
Stephan Althoff schrieb am 4. Dezember 2019 um 11:01:
„Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ am 02.12.19 im Schmidt Theater Ja, wir haben es getan. Zum 3. Mal - nach Halle/Saale (halbvolles Steintor-Variete), Magdeburg (ausverkauftes AMO-Kulturhaus) und jetzt Hamburg /ausverkauft-was sonst? Wolfgang Trepper mit bekannt scharfer Zunge. Kostprobe:"Keine 300 Meter von hier gib's Frauen, die den Mund nicht voll genug kriegen können - für 50 €. Nun beschweren Sie sich mal nicht bei mir meine Herren, ich mache die Preise nicht!" Aber auch Mary ist von der Vorstellung in Halle bis zur Vorstellung in Magdeburg wohltuend frecher geworden und macht Witze auf Kosten von "Herrn Trepper" 🙂 Alles in allem ein wahnsinnig unterhaltsames Programm, in dem Wolfgang Trepper unter Beweis stellt, dass er neben den lauten auch die leisen Töne perfekt beherrscht. Man merkt Mary Roos und Wolfgang Trepper an, dass Sie hier nicht einfach einen Job machen, sondern das in diesen Aufführungen viel Herzblut steckt. Wir kommen sicher wieder, auch wenn bei der Fortsetzung schon die Erdbeeren gestrichen sind. Da will sich Jan Mewes an dem Stück halt noch dümmer und dämlicher verdienen als er es jetzt schon getan hat :). Auch den Kameraleuten im Schmidt Theater hat der Abend sichtlich Spaß gemacht, da auch Sie hinter Ihren Kameras gelacht haben oder ein breites Grinsen im Gesicht hatten. Wir danken Mary Roos, Wolfgang Trepper und allen hinter den Kulissen, die dieses Programm und diese Abende möglich gemacht haben. DANKE DANKE DANKE
Horst Grothe schrieb am 2. Dezember 2019 um 12:40:
Das Mross/ Woitschak Lied war ein Cover Original von Detlev Jöcker. Aber die Kopie von Mross/ Woitschak war klasse/Bombe. Smago wisst ihr vielleicht ob man das Lied kaufen kann ? Bzw. Streamen ? Danke für die Antwort.
Markus Kuttner schrieb am 30. November 2019 um 22:36:
Oli P. das ganze Leben nur Cover Songs. Auch eine Möglichkeit im Rampenlicht zu bleiben.
Hannelore Carstens schrieb am 30. November 2019 um 21:44:
Kerstin Ott beim Adventssingen, man die Stimme ist doch kaum weiblich das ist nicht herzlich. Das soll kein Lästern sein. Ich gönne ihr auch den Erfolg, aber weiblicher könnte es sein oder soll sie ganz zum Mann werden. Frohen 1. Advent.
Jenny Beck schrieb am 30. November 2019 um 20:23:
Ross Antonyi in Adventsshow, wer sag mal Ross dass das kein Tanzen ist linkes Bein stampfen dann rechtes. Der Mann ist so erfahren aber tanzen kann er nicht.