„OFFIZIELLE DEUTSCHE CHARTS“ (Gfk Entertainment)
Frei.Wild mit fünftem Nummer 1-Album in den Offiziellen Deutschen Charts!

Frei.Wild siegen mit ihrem Akustik-Werk „Still II“ bei den Alben; Capital Bra mit neuem Song bei den Singles!

 

Akustik-Platten sind 2019 ziemlich angesagt. Und nach Udo Lindenberg („MTV Unplugged 2 – Live vom Atlantik“), Santiano („MTV Unplugged) und den Toten Hosen („Alles ohne Strom“) zieht jetzt ein weiterer Act auf dem Thron der Offiziellen Deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, den Stecker. Mit ihrem neuesten Streich „Still II“ verdrängt die Südtiroler Rockband Frei.Wild nicht nur Lindemann („F & M“) an die vierte Stelle, sondern feiert auch die fünfte Spitzenplatzierung ihrer Karriere. Dafür konnten Philipp Burger & Co. einen „Nummer 1 Award“ entgegennehmen.

2019 ist auch ein Abschiedsjahr für Künstler wie Runrig („The Last Dance – Farewell Concert“), RAF Camora als Solo-Interpret („Zenit“) und nun EAV. „1.000 Jahre EAV Live – Der Abschied“, ein Mitschnitt ihres allerletzten Konzertes aus der Wiener Stadthalle, beschert der österreichischen Kultgruppe auf Rang drei den dritten Podestplatz in ihrer über 42-jährigen Bandgeschichte.

Pünktlich zum Nikolaustag geht es in der Hitliste schon richtig weihnachtlich zu. Insgesamt acht Festtagsalben sind dabei, u. a. „The Christmas Present“ (Robbie Williams, zwei), „Sing meinen Song – Die Weihnachtsparty, Vol. 6“ (17) sowie „Die 30 besten Weihnachts- und Winterlieder“ (Simone Sommerland, Karsten Glück & Die Kita-Frösche, 25).

Noch mehr Weihnachtsstimmung kommt bei den Singles auf, wo 17 Titel für eine besinnliche Stimmung sorgen. „All I Want For Christmas Is You“ (Mariah Carey, sechs) und „Last Christmas“ (Wham!, zehn) schauen sogar bereits in der Top 10 vorbei.

An der Spitze konstatiert HipHop-Superstar Capital Bra: „Der Bratan bleibt der Gleiche“. Es ist sein 19. Nummer-1-Hit binnen eineinhalb Jahren. Tones And I („Dance Monkey“) und Apache 207 („Roller“) holen die weiteren Medaillen.

 

Die Top 100 der Offiziellen Deutschen Single- und Album-Charts werden freitags ab 18 Uhrwww.mtv.de veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

24 − = 22

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen